Kennenlerntreffen für Schüler/innen

schueliflyer-ii1

Explodiert Dir auch der Kopf vor lauter G8-Lernstress?? Ist dein Stundenplan viel zu vollgestopft??? Gibt es an deiner Schule auch keine ruhigen und gemütlichen Ort, in dem man sich in den Pausen ausruhen könnte??? Hast Du das Gefühl, als würden deine Wünsche und Ideen an der Schule nicht ernst genommen?? Würdest Du auch an deiner Schule soviel anders und schöner machen, nur hört dir keiner zu????

Wenn Du keine Lust mehr hast, dass du zwar fünf Tage die Woche in die Schule musst, es sich dort aber ständig nur um Noten und Leistungen dreht und niemand nachfragt, was Du eigentlich gerne in der Schule machen willst, lädt dich der BILDUNGSSTREIK FREIBURG herzlich zu einer Infoveranstaltung am 15.12.10 um 18 Uhr im u-asta (Belfortstr. 24; HIER gibt’s eine Wegbeschreibung) ein.

Bei dieser Infoveranstaltung soll es um eure Ideen und Interessen gehen und nicht immer nur darum, was die Erwachsenen und Lehrer_innen von euch wollen. Dieses Treffen soll dazu dienen eure Ideen zu sammeln. Diese Ideen können von einem „schöneren Schulhof“ oder „gemütlichem Pausenraum“ bis hin zur „Abschaffung des G8“ oder der „Abschaffung des mehrgliedrigen Schulsystem“ reichen!!! Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt!!!

Damit Euch jedoch diesmal jemand zuhört, wollen wir mit Euch nicht nur eure Ideen sammeln, sondern uns auch überlegen wie wir gemeinsam mit Aktionen erreichen können, dass diese Wünsche Wirklichkeit werden.

Der BILDUNGSSTREIK FREIBURG hat in den letzten Jahren mehrere Aktionen in Freiburg zum Thema „Bildungspolitik“ gemacht und wollte damit zeigen, was wir am jetzigen Bildungssystem schlecht finden und was wir besser machen würden. Da Ende März 2011 die Landtagswahlen in Baden-Württemberg anstehen wollen wir im neuen Jahr erneut unsere Wünsche lautstark auf die Straße tragen, damit die Politiker_Innen in Baden-Württemberg nicht mehr länger weghören können. Vor allem für euch Schüler_Innen ist es wichtig euch daran zu beteiligen! Die Politiker_Innen können euch vorschreiben, wie eurer Schulalltag auszusehen hat, Ihr könnt diese Personen, die über euer Leben entscheiden jedoch nicht einmal selbst wählen!!!

Aus diesem Grund bieten wir euch die Infoveranstaltung im u-asta an! Gemeinsam wollen wir die Aktionen und unsere Forderungen für das Jahr 2011 mit euch besprechen und planen, damit wir im neuen Jahr wieder in großer Zahl gemeinsam in Freiburg auf die Straße gehen können!

Wenn ihr aber Lust habt auch außer der Demo noch mehr an eurer eigenen Schule zu verändern, was euch ärgert könnt ihr das natürlich gerne tun. Nutzt das Treffen im u-asta um Schüler_Innen aus eurer Schule zu finden, mit denen ihr gemeinsam Probleme an eurer Schule diskutieren und anpacken könnt!

Daher, kommt alle am 15.12.10 um 18 Uhr in den u-asta! Bringt alle eure Schulfreund_Innen mit und sagt allen Leuten in euren Sportvereinen, Musikvereinen und wo ihr sonst noch Freund_Innen habt Bescheid, dass sie auch kommen sollen!!! Geht auch an eurer Schule zur SMV und bringt sie auch mit auf das Treffen! Umso mehr wir werden und so mehr Ideen werden wir haben und umso mehr können wir in Angriff nehmen, damit es im neuen Jahr einen größeren, lautstarken und kämpferischen Bildungsstreik in Freiburg, Baden-Württemberg und über die Ländergrenzen hinaus gibt!!!